Linienbus verlor in Peuerbach während Fahrt einen Zwillingsreifen
laumat.at/Leserfoto

Linienbus verlor in Peuerbach während Fahrt einen Zwillingsreifen

Online seit 05.12.2018 um 11:07 Uhr

Peuerbach.

In Peuerbach (Bezirk Grieskirchen) hat Dienstagnachmittag ein Linienbus während der Fahrt einen Zwillingsreifen verloren.

Die Insassen hatten bei der Fahrt auf der Eferdinger Straße dabei offenbar großes Glück, denn die Lenkerin konnte den Bus stoppen. Die Reifen kamen zum Stillstand ohne, dass sie weiteren Schaden anrichteten.

Linienbus verlor in Peuerbach während Fahrt einen Zwillingsreifen

Foto: laumat.at/Leserfoto


Linienbus verlor in Peuerbach während Fahrt einen Zwillingsreifen

Foto: laumat.at/Leserfoto


Einsatzkräfte

Feuerwehr Peuerbach
Polizei




von Matthias Lauber
am 05.12.2018 um 11:07 Uhr erstellt,
am 05.12.2018 um 11:07 Uhr veröffentlicht,
am 05.12.2018 um 22:29 zuletzt aktualisiert.