Ausgewählte Region wird geladen ...
Lange Haftstrafen: Urteil im Prozess nach brutaler "Home-Invasion" auf Familie mit Baby
laumat.at/Matthias Lauber

Lange Haftstrafen: Urteil im Prozess nach brutaler "Home-Invasion" auf Familie mit Baby

Online seit 29.03.2019 um 10:46 Uhr, aktualisiert um 10:49 Uhr

Wels.

Lange Haftstrafen haben in der Nacht auf Freitag die fünf Angeklagten nach der brutalen "Home-Invasion" auf eine Familie mit einem Baby am Landesgericht Wels ausgefasst.

Während der Prozess am Mittwoch angelaufen ist, wurde zudem eine weitere Person festgenommen, die mit der Tat in Verbindung stehen dürfte. Die fünf Angeklagten wurden in der Nacht auf Freitag zu Haftstrafen zwischen 13 und drei Jahren verurteilt.

Die Urteile sind noch nicht rechtskräftig.


Videostrecke

Prozess | Dauer: 0:56 | 27.03.2019
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Lange Haftstrafen: Urteil im Prozess nach brutaler "Home-Invasion" auf Familie mit Baby

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Lange Haftstrafen: Urteil im Prozess nach brutaler "Home-Invasion" auf Familie mit Baby

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Lange Haftstrafen: Urteil im Prozess nach brutaler "Home-Invasion" auf Familie mit Baby

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Links

Brutale "Home-Invasion" auf Familie mit Baby in Wels vor Gericht [27.03.2019]

Tatbeteiligter an Home-Invasion stellte sich nach Fahndung der Polizei [17.10.2018]

Fahndung nach Tatbeteiligtem eines Raubüberfalls auf Familie mit Baby in Wels-Innenstadt [12.10.2018]

Familie mit Baby in Wels-Innenstadt in Wohnung gefesselt und ausgeraubt [21.06.2018]





von Matthias Lauber
am 29.03.2019 um 10:44 Uhr erstellt,
am 29.03.2019 um 10:46 Uhr veröffentlicht,
am 29.03.2019 um 10:49 zuletzt aktualisiert.