Kollision auf der Eferdinger Straße in Alkoven endet glimpflich
laumat.at/Matthias Lauber

10.03.2018

Kollision auf der Eferdinger Straße in Alkoven endet glimpflich

Alkoven.

In Alkoven (Bezirk Eferding) kam es Samstagabend zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen auf der Eferdinger Straße bei der Kreuzung mit der Wehrgasse.

Die Einsatzkräfte wurden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.
"Vor Ort stellte sich die Situation dann als weniger dramatisch heraus. Eingeklemmt wurde niemand, eine verletzte Person wurde bereits versorgt. Ersten Informationen zufolge war zuvor der Lenker eines PKW rückwärts in die Eferdinger Straße eingebogen und dürfte dabei einen aus Richtung Alkoven kommenden PKW übersehen haben. Die Feuerwehr stellte in erster Linie den Brandschutz sicher und sorgte für die entsprechende Verkehrswegsicherung," so die Feuerwehr.

Die Eferdinger Straße war rund 30 Minuten erschwert passierbar.

Kollision auf der Eferdinger Straße in Alkoven endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Feuerwehr Alkoven
Feuerwehr Polsing
Arbeiter-Samariter-Bund Alkoven
Rotes Kreuz Wilhering
Notarzt Eferding
Polizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 153642

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






Matthias Lauber
10.03.2018 23:25
11.03.2018 01:51 zuletzt aktualisiert.