Kerze löst Brand in einem Wohnhaus in Marchtrenk aus

04.12.2017

Kerze löst Brand in einem Wohnhaus in Marchtrenk aus

Marchtrenk.

Eine brennende Adventdekoration sorgte Montagabend für einen Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land).

In einem Wohnhaus war ein Kasten samt Advent- beziehungsweise Weihnachtsdekoration in Flammen aufgegangen. Der Wohnungsbesitzer hatte offenbar eine Kerze angezündet und dann das Haus verlassen. Als er wieder nach Hause gekommen ist, stand das Möbelstück in Flammen. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch ablöschen und brachte den betroffenen Kasten ins Freie.

Verletzt wurde niemand.


Videostrecke

Brandeinsatz | Dauer: 0:46 | 04.12.2017
Beitrag: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Kerze löst Brand in einem Wohnhaus in Marchtrenk aus | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Kerze löst Brand in einem Wohnhaus in Marchtrenk aus | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Feuerwehr Marchtrenk
Feuerwehr Kappern
Rotes Kreuz Marchtrenk
Polizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 148302

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






Matthias Lauber
04.12.2017 20:02