Kater "Wolle" durch Feuerwehr vom Dach eines Hauses in Wels-Lichtenegg gerettet

10.09.2017

Kater "Wolle" durch Feuerwehr vom Dach eines Hauses in Wels-Lichtenegg gerettet

Wels.

Die Feuerwehr wurde Sonntagabend zu einer Tierrettung nach Wels-Lichtenegg alarmiert. Ein Kater musste vom Dach eines Hauses gerettet werden.

Der Kater hatte sich auf das Dach eines Hauses gewagt und dort dann lautstark auf sich aufmerksam gemacht. Die Besitzerin wurde mit der Drehleiter zum Kater gehoben und konnte das verängstigte Tier wieder behutsam zurück auf den Boden bringen.

Die Fichtenstraße war kurzzeitig gesperrt.


Videostrecke

Tierrettung | Dauer: 0:22 | 10.09.2017
Beitrag: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Kater "Wolle" durch Feuerwehr vom Dach eines Hauses in Wels-Lichtenegg gerettet | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Kater "Wolle" durch Feuerwehr vom Dach eines Hauses in Wels-Lichtenegg gerettet | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Kater "Wolle" durch Feuerwehr vom Dach eines Hauses in Wels-Lichtenegg gerettet | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Feuerwehr Wels


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 144104

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






Matthias Lauber
10.09.2017 20:53
10.09.2017 23:25 zuletzt aktualisiert.