Gemeldeter Gasgeruch sorgt für nächtlichen Einsatz der Feuerwehr in Wels

15.11.2016

Gemeldeter Gasgeruch sorgt für nächtlichen Einsatz der Feuerwehr in Wels

Wels.

Ein gemeldeter Gasgeruch beschäftigte die Einsatzkräfte der Feuerwehr in der Nacht auf Dienstag in Wels-Puchberg.

Die Feuerwehr wurde zu einem Gasgeruch im Stiegenhaus eines Bürogebäudes am Gelände des ÖBB Terminals alarmiert. Die Messgeräte zeigten keine bedenkliche Werte an, nach genauerer Kontrolle konnte schließlich Entwarnung gegeben werden.

Gemeldeter Gasgeruch sorgt für nächtlichen Einsatz der Feuerwehr in Wels | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Gemeldeter Gasgeruch sorgt für nächtlichen Einsatz der Feuerwehr in Wels | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Feuerwehr Wels


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 125123

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






Matthias Lauber
15.11.2016 00:51


Aktuelle Kurzmeldungen

21.08.2018, Prambachkirchen

Kleinerer Waldbrand rasch unter Kontrolle gebracht

21.08.2018, Neuhofen an der Krems

Junger Mann fand Artilleriegranate

21.08.2018, Schwanenstadt/Lambach

Junger Mann nach mehreren Delikten in Haft

21.08.2018, Weyer

Radfahrer verunglückte tödlich

20.08.2018, Regau

Unfall beim Überholen



RTV-Aktuell

Sendung vom 21.08.2018

- Nach Eifersuchtsstreit: Acht Monate für Mutter
- Schlägerei endete mit tödlichem Schädelbruch
- Rennradfahrer in Weyer tödlich verunglückt
- Wohnungsbrand in einem Hochhaus in Wels-Neustadt
- Und das Wetter bringt Sonne mit lokalen Gewittern



Heute vor ...

2 Jahren: 21.08.2016, Wels

Unbekannter Mann befriedigte sich auf Kinderspielplatz

1 Jahr: 21.08.2017, Pucking

Schwerer Geisterfahrerunfall auf der Westautobahn bei Pucking

2 Jahren: 21.08.2016, Ried im Traunkreis

Sechs Verletzte bei Fahrzeugüberschlag auf der Pyhrnautobahn in Ried im Traunkreis