Gemeldeter Gasgeruch sorgt für nächtlichen Einsatz der Feuerwehr in Wels

15.11.2016

Gemeldeter Gasgeruch sorgt für nächtlichen Einsatz der Feuerwehr in Wels

Wels.

Ein gemeldeter Gasgeruch beschäftigte die Einsatzkräfte der Feuerwehr in der Nacht auf Dienstag in Wels-Puchberg.

Die Feuerwehr wurde zu einem Gasgeruch im Stiegenhaus eines Bürogebäudes am Gelände des ÖBB Terminals alarmiert. Die Messgeräte zeigten keine bedenkliche Werte an, nach genauerer Kontrolle konnte schließlich Entwarnung gegeben werden.

Gemeldeter Gasgeruch sorgt für nächtlichen Einsatz der Feuerwehr in Wels | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Gemeldeter Gasgeruch sorgt für nächtlichen Einsatz der Feuerwehr in Wels | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Feuerwehr Wels


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 125123

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






Matthias Lauber
15.11.2016 00:51


Aktuelle Kurzmeldungen

25.04.2018, Neuhofen an der Krems

Fußgänger von Klein-LKW erfasst

25.04.2018, Leonding

Drei Autos in Leonding aufgebrochen

25.04.2018, Linz

Mann von zwei unbekannten Tätern ausgeraubt

25.04.2018, Steyr

Mann bedrohte Ex-Freundin mit Waffe

24.04.2018, Ansfelden

Ladendieb festgenommen



RTV-Aktuell

Sendung vom 25.04.2018

- Jeder Zweite Österreicher hat bereits heuer einen Strandurlaub geplant
- Uni-Senat für Wiederbestellung von Rektor Lukas
- Wetter



Heute vor ...

1 Jahr: 26.04.2017, Traun

Cobra-Einsatz bei bevorstehender Delogierung in Traun

2 Jahren: 26.04.2016, Weißkirchen an der Traun/Traun

Rasante Verfolgungsjagd mit der Polizei endet in Weißkirchen an der Traun mit Festnahmen

1 Jahr: 26.04.2017, Oftering

Autolenkerin nach schwerem Unfall in Oftering von der Feuerwehr aus Fahrzeug befreit