Gemeinde Roitham heißt nun Roitham am Traunfall

09.01.2017

Gemeinde Roitham heißt nun Roitham am Traunfall

Roitham am Traunfall.

Die Oberösterreichische Landesregierung hat den Antrag auf Namensänderung der Gemeinde Roitham (Bezirk Gmunden) auf Roitham am Traunfall genehmigt.

Im Herbst 2016 wurde bekannt, dass die Gemeinde Roitham zukünftig Roitham am Traunfall heißen soll, um Verwechslungen mit weiteren gleichnamigen Ortschaften zu vermeiden. Mit Beschluss vom 19. Dezember 2016 hat
die Oberösterreichische Landesregierung diesen Antrag nun genehmigt. Bisher teilte sich die Gemeinde die Bezeichnung Roitham auch mit jeweils einer Ortschaft in Meggenhofen (Bezirk Grieskirchen), Scharten (Bezirk Eferding) und Seewalchen am Attersee (Bezirk Vöcklabruck).

Gemeinde Roitham heißt nun Roitham am Traunfall | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber




Matthias Lauber
09.01.2017 17:08
09.01.2017 17:09 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen

18.10.2017, Steinhaus

Geisterfahrerin auf Innkreisautobahn

18.10.2017, Marchtrenk

Stark alkoholisiert mit Auto unterwegs

18.10.2017, Hartkirchen

Betrunkenen LKW-Fahrer aus dem Verkehr gezogen

18.10.2017, Rosenau am Hengstpaß

Wanderer vom Wasserklotz gerettet

18.10.2017, Traun

Auto kollidierte mit Rollstuhl



Heute vor ...

4 Jahren: 19.10.2013, Weibern

Großbrand in der Nacht auf Sonntag auf einem Bauernhof in Weibern

1 Jahr: 19.10.2016, Gaspoltshofen

Personenrettung aus Auto nach internem Notfall in Gaspoltshofen

1 Jahr: 19.10.2016, Wels/Kallham

18 Monate teilbedingte Haft nach tödlichem Alko-Unfall