Gemeinde Roitham heißt nun Roitham am Traunfall

09.01.2017

Gemeinde Roitham heißt nun Roitham am Traunfall

Roitham am Traunfall.

Die Oberösterreichische Landesregierung hat den Antrag auf Namensänderung der Gemeinde Roitham (Bezirk Gmunden) auf Roitham am Traunfall genehmigt.

Im Herbst 2016 wurde bekannt, dass die Gemeinde Roitham zukünftig Roitham am Traunfall heißen soll, um Verwechslungen mit weiteren gleichnamigen Ortschaften zu vermeiden. Mit Beschluss vom 19. Dezember 2016 hat
die Oberösterreichische Landesregierung diesen Antrag nun genehmigt. Bisher teilte sich die Gemeinde die Bezeichnung Roitham auch mit jeweils einer Ortschaft in Meggenhofen (Bezirk Grieskirchen), Scharten (Bezirk Eferding) und Seewalchen am Attersee (Bezirk Vöcklabruck).

Gemeinde Roitham heißt nun Roitham am Traunfall | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber




Matthias Lauber
09.01.2017 17:08
09.01.2017 17:09 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen

23.06.2018, Kematen an der Krems

Fahrt endete in Thujenhecke

22.06.2018, Sierning

Radfahrer übersah PKW

22.06.2018, Pucking

Schwerer Arbeitsunfall mit Kreissäge

21.06.2018, Traun

Auffahrunfall in Traun

21.06.2018, Pennewang

Radfahrer prallt gegen PKW



RTV-Aktuell

Sendung vom 22.06.2018

- Zwölf Verletzte bei Unfall mit Reisebus in Bad Goisern
- Rettung in letzter Sekunde
- LINZ: Vier Festnahmen bei Suchtgiftkontrollen
- STEYR: Reinhard Schlager bleibt weiter Präsident beim SKV
- STEYR: SK Vorwärts Steyr gegen Celtic Glasgow
- Radinger folgt Pramberger als Leiterin nach
- Und das Wetter wird wechseln Bevölk großteils bleibt es trocken



Heute vor ...

1 Jahr: 23.06.2017, Grieskirchen

Familienstreit mit 30 Personen in Grieskirchen eskaliert

1 Jahr: 23.06.2017, Scharten

Schwerer Verkehrsunfall auf der Wallerner Straße in Scharten fordert zwei Schwerverletzte

1 Jahr: 23.06.2017, Wels

Sonnwendfeuer löste größeren Einsatz der Feuerwehr in Wels-Puchberg aus