Gemeinde Roitham heißt nun Roitham am Traunfall

09.01.2017

Gemeinde Roitham heißt nun Roitham am Traunfall

Roitham am Traunfall.

Die Oberösterreichische Landesregierung hat den Antrag auf Namensänderung der Gemeinde Roitham (Bezirk Gmunden) auf Roitham am Traunfall genehmigt.

Im Herbst 2016 wurde bekannt, dass die Gemeinde Roitham zukünftig Roitham am Traunfall heißen soll, um Verwechslungen mit weiteren gleichnamigen Ortschaften zu vermeiden. Mit Beschluss vom 19. Dezember 2016 hat
die Oberösterreichische Landesregierung diesen Antrag nun genehmigt. Bisher teilte sich die Gemeinde die Bezeichnung Roitham auch mit jeweils einer Ortschaft in Meggenhofen (Bezirk Grieskirchen), Scharten (Bezirk Eferding) und Seewalchen am Attersee (Bezirk Vöcklabruck).

Gemeinde Roitham heißt nun Roitham am Traunfall | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber




Matthias Lauber
09.01.2017 17:08
09.01.2017 17:09 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen

28.04.2017, Taufkirchen an der Trattnach

PKW kollidierte mit Quad

28.04.2017, Kematen an der Krems

Einbruch in Wirtshaus

28.04.2017, Stadl-Paura

Mopedlenker sah PKW zu spät

28.04.2017, St. Florian

PKW überschlug sich

27.04.2017, Ansfelden

Mit gefälschten Kennzeichen unterwegs



Heute vor ...

1 Jahr: 29.04.2016, Sattledt

Schwerer Crash auf der Pyhrnpass Straße in Sattledt

2 Jahren: 29.04.2015, Wels

Polizeieinsatz nach Raub in der Welser Innenstadt

1 Jahr: 29.04.2016, Wels

Frühere Welser Vizebürgermeisterin Anna Eisenrauch (ÖVP) zahlt nun doch kein Geld zurück