Gefährliche Flüssigkeit bei Pharmabetrieb in Unterach ausgetreten

15.02.2011

Gefährliche Flüssigkeit bei Pharmabetrieb in Unterach ausgetreten

Unterach am Attersee.

Ein Leck in einer Leitung verursachte am Dienstagabend einen langwierigen Einsatz der Feuerwehren in Unterach am Attersee. In einer Halle eines großen Pharmaproduzenten war eine gefährliche Flüssigkeit ausgetreten.

Mitarbeiter des Betriebes begannen sofort mit dem Binden dieser Flüßigkeit, nachdem es sich bei dem Austritt aber um eine größere Menge (ca. 200 Liter) handelte, wurde die Feuerwehr hinzugezogen. Es wurden dann das Gefährliche-Stoffe-Fahrzeug (GSF) für die Bezirke Vöcklabruck und Gmunden, sowie der Atem- und Körperschutzanhänger zusätzlich angefordert. Die Kräfte der Feuerwehr mussten mit Schutzanzügen die Flüßigkeit binden und anschließend die Halle reinigen.

Für die Anwohner und Umwelt bestand laut Angaben des Einsatzleiters und Feuerwehrkommandanten,
Walter Höllermann, keine Gefahr.

Einsatzkräfte

Feuerwehr Unterach am Attersee
Feuerwehr Au-See
Feuerwehr Mondsee
Feuerwehr Puchheim
Feuerwehr Schlatt
Feuerwehr Schwanenstadt
Feuerwehr Vöcklamarkt
Rotes Kreuz Unterach am Attersee
Polizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 8017

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






Matthias Lauber
15.02.2011


Aktuelle Kurzmeldungen

21.08.2018, Traun

LKW-Lenker mit 2,16 Promille erwischt

21.08.2018, Wels-Land

30-Jährige bei Arbeitsunfall schwer verletzt

21.08.2018, Prambachkirchen

Kleinerer Waldbrand rasch unter Kontrolle gebracht

21.08.2018, Neuhofen an der Krems

Junger Mann fand Artilleriegranate

21.08.2018, Schwanenstadt/Lambach

Junger Mann nach mehreren Delikten in Haft



RTV-Aktuell

Sendung vom 21.08.2018

- Nach Eifersuchtsstreit: Acht Monate für Mutter
- Schlägerei endete mit tödlichem Schädelbruch
- Rennradfahrer in Weyer tödlich verunglückt
- Wohnungsbrand in einem Hochhaus in Wels-Neustadt
- Und das Wetter bringt Sonne mit lokalen Gewittern



Heute vor ...

2 Jahren: 22.08.2016, Wels

Fünf Verletzte bei Brand in einer Wohnung in Wels-Vogelweide

2 Jahren: 22.08.2016, Wels/Altmünster

Ermittlungen nach Großbrand im Schloss Ebenzweier in Altmünster abgebrochen

1 Jahr: 22.08.2017, Pupping

Verkehrsunfall auf der Nibelungenstraße in Pupping