Ausgewählte Region wird geladen ...
Fußgänger (92) nach Verkehrsunfall in Attnang-Puchheim im Salzkammergutklinikum verstorben
laumat.at/Matthias Lauber

Fußgänger (92) nach Verkehrsunfall in Attnang-Puchheim im Salzkammergutklinikum verstorben

Online seit 17.02.2019 um 22:40 Uhr, aktualisiert am 19.02.2019 um 17:27 Uhr

Vöcklabruck/Attnang-Puchheim.

Ein 92-jähriger Fußgänger ist nach einem schweren Verkehrsunfall in Attnang-Puchheim (Bezirk Vöcklabruck) im Salzkammergutklinikum Vöcklabruck an den Unfallfolgen verstorben.

Der 92-Jähriger wollte Montagabend in Attnang-Puchheim unweit seines Wohnhauses bei der Wallfahrtsbasilika Maria Puchheim die Gmundner Straße überqueren, als er von einem PKW erfasst wurde. Der 92-Jährige erlitt so schwere Verletzungen, dass er im Krankenhaus an den Unfallfolgen verstorben ist, war am Sonntag übereinstimmenden Medienberichten zu entnehmen.

Fußgänger (92) nach Verkehrsunfall in Attnang-Puchheim im Salzkammergutklinikum verstorben

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Fußgänger (92) nach Verkehrsunfall in Attnang-Puchheim im Salzkammergutklinikum verstorben

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 173983

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch



Links

Fußgänger von PKW erfasst [12.02.2019]





von Matthias Lauber
am 17.02.2019 um 20:43 Uhr erstellt,
am 17.02.2019 um 22:40 Uhr veröffentlicht,
am 19.02.2019 um 17:27 zuletzt aktualisiert.