Einsatz bei Suche nach Person in der Traun

14.05.2018

Einsatz bei Suche nach Person in der Traun

Laakirchen/Ohlsdorf.

In der Traun zwischen Laakirchen und Ohlsdorf (Bezirk Gmunden) lief Montagvormittag eine großangelegte Suchaktion nach einer Person, welche offenbar in der Traun gesprungen ist.

"Ein 56-jähriger Zeuge zeigte am 14. Mai 2018 um 06:44 telefonisch via Notruf einen Sturz einer Person von der Traunbrücke in Steyrermühl an. Von der ersteintreffenden Streife konnte an der Einsatzörtlichkeit unterhalb der Traunbrücke ein Fahrrad aus der Traun geborgen werden, eine verunfallte Person konnte an der Örtlichkeit nicht wahrgenommen werden. Der Zeuge gab an, er befand sich mit seinem Fahrrad auf dem Weg zur Arbeit, als er von einer bislang unbekannten Person angehalten wurde. Der Unbekannte teilte ihm mit, dass eine Person von der Traunbrücke gesprungen sei. Gemeinsam hielten die beiden Nachschau an der Örtlichkeit. Während der 56-Jährige via Notruf die Polizei verständigte, entfernte sich der Unbekannte Zeuge in unbekannte Richtung. Es wurde eine großangelegte Suchaktion durchgeführt. Die Suche wurde um 12:30 Uhr ergebnislos abgebrochen. Da bislang unbekannt ist, ob tatsächlich eine Person verunglückt ist oder nur das Fahrrad von der Brücke in die Traun geworfen wurde, ersucht die Polizei den unbekannten Zeugen sowie andere Zeugen, die den Vorfall wahrgenommen haben, sich bei der Polizeiinspektion Laakirchen unter +43(0)59133 4107 zur Klärung des Sachverhaltes zu melden," so die Polizei.


Videostrecke

Personensuche | Dauer: 1:32 | 14.05.2018
Beitrag: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Einsatz bei Suche nach Person in der Traun | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatz bei Suche nach Person in der Traun | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatz bei Suche nach Person in der Traun | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatz bei Suche nach Person in der Traun | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatz bei Suche nach Person in der Traun | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatz bei Suche nach Person in der Traun | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatz bei Suche nach Person in der Traun | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Feuerwehr Laakirchen
Feuerwehr Altmünster
Feuerwehr Bad Ischl
Feuerwehr Gmunden
Feuerwehr Ebensee
Feuerwehr Ohlsdorf
Feuerwehr Roith
Feuerwehr Traunkirchen
Betriebsfeuerwehr Steyrmühl AG
Rotes Kreuz Vorchdorf
Notarzt Gmunden
Wasserrettung Laakirchen
Wasserrettung Vorchdorf
Wasserrettung Oberösterreich
Polizei
Polizeihubschrauber
Polizeihund


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 157598

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






Matthias Lauber
14.05.2018 08:36
14.05.2018 16:29 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen

27.05.2018, Pitzenberg

Alkolenker kollidierte mit Gegenverkehr

27.05.2018, Linz

Brand einer Linzer Wohnung

27.05.2018, Linz

PKW-Lenker prallte gegen Sattelschlepper

26.05.2018, Sattledt/Sipbachzell

Mit 206 km/h auf Westautobahn unterwegs

26.05.2018, Linz

Geldbörsenraub in Linz-Ebelsberg



RTV-Aktuell

Sendung vom 24.05.2018

- 16-Jähriger mit Moped tödlich verunglückt
- Tödlicher Motorradunfall in Obertraun
- Wettbüro in Ebensee überfallen
- Die unterschätzte Gefahr der Akkus
- STEYR: 5. Chorspektakel am 09. Juni 2018
- STEYR: SKV - Nummer eins bei den Zuschauern
- Wetter



Heute vor ...

2 Jahren: 28.05.2016, Bad Schallerbach/Wien

Melanie Sulzner (22) überraschend an den Folgen ihrer Krankheit verstorben

2 Jahren: 28.05.2016, Oberösterreich

Einsatzreiche Nacht nach heftigem Unwetter über Oberösterreich

2 Jahren: 28.05.2016, Pennewang

Sechs Verletzte nach Traktorunfall bei Polterei in Pennewang