Brandstiftung geklärt: Feuerwehrmann (18) legte Brand in Garage einer Schule
laumat.at/Matthias Lauber

Brandstiftung geklärt: Feuerwehrmann (18) legte Brand in Garage einer Schule

Online seit 08.12.2018 um 08:12 Uhr

Lambach.

Die Polizei konnte einen 18-Jährigen aus dem Bezirk Wels-Land ausforschen, welcher bei einer Schule in Lambach einen Brand gelegt haben soll.

Einen bitteren Nachgeschmack hinterlässt ein Garagenbrand vom 11. November 2018 nun bei der örtlichen Feuerwehr, die den Brand damals selbst gelöscht hatte.
Die Polizei konnte nun nach intensiven Ermittlungen ausgerechnet einen 18-jährigen Feuerwehrmann als Brandstifter ausforschen. Er hat laut Polizei zuerst den Brand gelegt, dann die Einsatzkräfte alarmiert und ist schließlich selbst zu den Löscharbeiten ausgerückt.
"Bei der Einvernahme der 18-Jährige an, dass er einen Papiercontainer in der Garage durch mehrere glühende Zigarettenreste beziehungsweise angezündeten Papierabfall in Brand gesetzt hatte. Nachdem das Feuer auf die gesamte Garage übergegriffen hatte, setzte er selbst den Notruf bei der Feuerwehrleitstelle ab und beteiligte sich anschließend selbst bei den Löscharbeiten. Als Motiv für die Brandstiftung gab er einen übermäßigen Alkoholkonsum und jugendlichen Leichtsinn an. Die Staatsanwaltschaft Wels ordnete Anzeige auf freiem Fuß an," berichtet die Polizei.

Einen offenen Umgang mit dem Sachverhalt hat die Feuerwehr Lambach Samstagabend auf ihrer Facebookseite angekündigt. Besagter Vorfall stimme die Verantwortlichen der Feuerwehr traurig, heißt es darin. Die Feuerwehr bittet in dem Posting um Entschuldigung und verspricht, den Vorfall umgehend aufzuarbeiten.
"In einem großen Personenkreis gibt es immer wieder Personen die durch positive Leistung aus der Menge herausstechen. Aber leider gibt es auch einige wenige Fälle, die dieses auch mit negativem Handeln schaffen," betont die Feuerwehr Lambach.


Videostrecke

Brand einer Garage | Dauer: 2:36 | 11.11.2018
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Brandstiftung geklärt: Feuerwehrmann (18) legte Brand in Garage einer Schule

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Brandstiftung geklärt: Feuerwehrmann (18) legte Brand in Garage einer Schule

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Social-Media




Einsatzkräfte

Polizei


Links

Brand eines Garagengebäudes neben Schule in Lambach [11.11.2018]





von Matthias Lauber
am 08.12.2018 um 07:53 Uhr erstellt,
am 08.12.2018 um 08:12 Uhr veröffentlicht,
am 08.12.2018 um 22:35 zuletzt aktualisiert.