Brand im Müllraum der Bahnhof City Wels in Wels-Innenstadt schnell gelöscht

11.11.2017

Brandstiftung als Ursache vermutet

Brand im Müllraum der Bahnhof City Wels in Wels-Innenstadt schnell gelöscht

Wels.

Die Feuerwehr wurde Samstagabend zu einem Brand im Müllraum der Bahnhof City Wels alarmiert. Ein Papiercontainer war offenbar in Brand gesteckt worden.

Die Einsatzkräfte wurden zu einem Brand im Müllraum des Objekts gerufen. Eine starke Rauchentwicklung aus dem zum Glück baulich getrennten Müllraum war ersichtlich.
"Die Tür zum Müllraum, aus dem es stark qualmte, stand offen und es war deutlich zu erkennen, dass der Inhalt des Müllcontainers brannte. Da die Feuerwehr noch nicht vor Ort war, nahmen Polizisten einen Feuerlöscher aus dem Streifenwagen und bekämpften den Brand. Zeitgleich traf die Feuerwehr ein und übernahm die weitere Brandbekämpfung. Ein Zeuge gab an, dass er bei der Zufahrt zur Tiefgarage drei junge Burschen sah, die davonliefen. Einer davon trug eine hellblaue Jacke", so die Polizei.
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr brachten den Papiercontainer beziehungsweise die Reste von diesem ins Freie und führten die Restablöschung durch. Der Container wurde schwer beschädigt. Strom- und Abwasserleitungen im Müllraum wurden ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Brand im Müllraum der Bahnhof City Wels in Wels-Innenstadt schnell gelöscht | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Brand im Müllraum der Bahnhof City Wels in Wels-Innenstadt schnell gelöscht | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Brand im Müllraum der Bahnhof City Wels in Wels-Innenstadt schnell gelöscht | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Brand im Müllraum der Bahnhof City Wels in Wels-Innenstadt schnell gelöscht | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Brand im Müllraum der Bahnhof City Wels in Wels-Innenstadt schnell gelöscht | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Feuerwehr Wels
Betriebsfeuerwehr Fritsch
Polizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 147013

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






Matthias Lauber
11.11.2017 19:22
12.11.2017 09:01 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen

21.08.2018, Prambachkirchen

Kleinerer Waldbrand rasch unter Kontrolle gebracht

21.08.2018, Neuhofen an der Krems

Junger Mann fand Artilleriegranate

21.08.2018, Schwanenstadt/Lambach

Junger Mann nach mehreren Delikten in Haft

21.08.2018, Weyer

Radfahrer verunglückte tödlich

20.08.2018, Regau

Unfall beim Überholen



RTV-Aktuell

Sendung vom 21.08.2018

- Nach Eifersuchtsstreit: Acht Monate für Mutter
- Schlägerei endete mit tödlichem Schädelbruch
- Rennradfahrer in Weyer tödlich verunglückt
- Wohnungsbrand in einem Hochhaus in Wels-Neustadt
- Und das Wetter bringt Sonne mit lokalen Gewittern



Heute vor ...

2 Jahren: 21.08.2016, Wels

Unbekannter Mann befriedigte sich auf Kinderspielplatz

1 Jahr: 21.08.2017, Pucking

Schwerer Geisterfahrerunfall auf der Westautobahn bei Pucking

2 Jahren: 21.08.2016, Ried im Traunkreis

Sechs Verletzte bei Fahrzeugüberschlag auf der Pyhrnautobahn in Ried im Traunkreis