Brand eines Backrohrs in der Küche eines Mehrparteienwohnhauses in Wels-Innenstadt

16.06.2017

Brand eines Backrohrs in der Küche eines Mehrparteienwohnhauses in Wels-Innenstadt

Wels.

Die Feuerwehr wurde Freitagmittag zu einem Küchenbrand nach Wels-Innenstadt alarmiert. Ein Backrohr in einer Küche war in Brand geraten.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Brand bereits weitgehend von selbst erloschen. Die Feuerwehr schaltete den E-Herd stromlos und lüftete die betroffene Wohnung.

Verletzt wurde niemand.

Brand eines Backrohrs in der Küche eines Mehrparteienwohnhauses in Wels-Innenstadt | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Brand eines Backrohrs in der Küche eines Mehrparteienwohnhauses in Wels-Innenstadt | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Feuerwehr Wels
Rotes Kreuz Wels
Polizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 137727

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






Matthias Lauber
16.06.2017 13:05
16.06.2017 13:06 zuletzt aktualisiert.