Ausgewählte Region wird geladen ...
Bewegende Spendenaktion für Familie einer schwerkranken Polizistin aus Vorchdorf
laumat.at/Matthias Lauber

Bewegende Spendenaktion für Familie einer schwerkranken Polizistin aus Vorchdorf

Online seit 25.03.2019 um 13:57 Uhr, aktualisiert um 13:58 Uhr

Linz/Vorchdorf.

Eine bewegende Spendenaktion - unterstützt von der Polizei Oberösterreich - läuft derzeit für eine schwerkranke Polizistin aus Vorchdorf (Bezirk Gmunden).

"Die zweijährige Viktoria hofft jeden Tag, dass ihre Mama Isabella wieder gesund wird. Papa Richard hat sogar seinen Job aufgegeben, um sich um Viktoria und seine schwerkranke Isabella zu kümmern. Isabella kämpft wie eine Löwin gegen ihre Metastasen dafür, dass ihre Viktoria nicht ohne Mama aufwachsen muss," so die Polizei.
Der Sozialverein "WIR helfen - Vorchdorf" hat ein Spendenkonto eingerichtet, sodass zumindest die finanziellen Sorgen für die junge Familie derzeit in den Hintergrund rücken.

Spendenkonto: "WIR helfen - Vorchdorf"
IBAN: AT263451000007681299
Verwendungszweck: Familie Staudinger

Bewegende Spendenaktion für Familie einer schwerkranken Polizistin aus Vorchdorf

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Social-Media




Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 175990

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch





von Matthias Lauber
am 25.03.2019 um 13:51 Uhr erstellt,
am 25.03.2019 um 13:57 Uhr veröffentlicht,
am 25.03.2019 um 13:58 zuletzt aktualisiert.