Auto kollidierte in Buchkirchen während Gewitter mit Mauer
laumat.at/Matthias Lauber

11.06.2018

Auto kollidierte in Buchkirchen während Gewitter mit Mauer

Buchkirchen.

In Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) kollidierte Montagabend während einem heftigen Gewitter ein PKW mit einer Mauer.

Die Einsatzkräfte wurden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Person bereits aus dem Auto befreit und wurde von Anwohnern in einer Garage erstversorgt. Die Feuerwehr führte die Aufräumarbeiten durch. Während der Arbeiten heulten erneut die Sirenen, da im Gemeindegebiet ein landwirtschaftliches Objekt in Flammen aufgegangen ist. Der Großteil der Einsatzkräfte rückte daraufhin zum Großbrand ab.


Videostrecke

Verkehrsunfall | Dauer: 1:18 | 11.06.2018
Beitrag: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Auto kollidierte in Buchkirchen während Gewitter mit Mauer

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto kollidierte in Buchkirchen während Gewitter mit Mauer

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto kollidierte in Buchkirchen während Gewitter mit Mauer

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto kollidierte in Buchkirchen während Gewitter mit Mauer

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto kollidierte in Buchkirchen während Gewitter mit Mauer

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Feuerwehr Buchkirchen
Feuerwehr Mistelbach
Rotes Kreuz Wels
Notarzt Wels
Polizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 158853

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






Matthias Lauber
11.06.2018 23:28
12.06.2018 00:28 zuletzt aktualisiert.