Angebranntes Kochgut in Wohnung sorgt für Einsatz der Feuerwehr in Wels-Lichtenegg

07.01.2018

Angebranntes Kochgut in Wohnung sorgt für Einsatz der Feuerwehr in Wels-Lichtenegg

Wels.

Die Feuerwehr stand Sonntagvormittag bei einem Brandverdacht in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Lichtenegg im Einsatz.

In einer Wohnung war Kochgut angebrannt, ein Einschreiten der Feuerwehr war nicht mehr notwendig. Die betroffenen Räumlichkeiten wurden von den Mietern gelüftet.

Angebranntes Kochgut in Wohnung sorgt für Einsatz der Feuerwehr in Wels-Lichtenegg | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Feuerwehr Wels
Polizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 150759

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






Matthias Lauber
07.01.2018 10:57


Aktuelle Kurzmeldungen

25.04.2018, Neuhofen an der Krems

Fußgänger von Klein-LKW erfasst

25.04.2018, Leonding

Drei Autos in Leonding aufgebrochen

25.04.2018, Linz

Mann von zwei unbekannten Tätern ausgeraubt

25.04.2018, Steyr

Mann bedrohte Ex-Freundin mit Waffe

24.04.2018, Ansfelden

Ladendieb festgenommen



RTV-Aktuell

Sendung vom 25.04.2018

- Jeder Zweite Österreicher hat bereits heuer einen Strandurlaub geplant
- Uni-Senat für Wiederbestellung von Rektor Lukas
- Wetter



Heute vor ...

1 Jahr: 26.04.2017, Traun

Cobra-Einsatz bei bevorstehender Delogierung in Traun

2 Jahren: 26.04.2016, Weißkirchen an der Traun/Traun

Rasante Verfolgungsjagd mit der Polizei endet in Weißkirchen an der Traun mit Festnahmen

1 Jahr: 26.04.2017, Oftering

Autolenkerin nach schwerem Unfall in Oftering von der Feuerwehr aus Fahrzeug befreit