Ärzte optimistisch: Abgetrennter Arm nach Unfall mit Motorsäge wieder angenäht

12.08.2018

Ärzte optimistisch: Abgetrennter Arm nach Unfall mit Motorsäge wieder angenäht

Salzburg/Buchkirchen.

Nach dem schweren Unfall mit einer Motorsäge Samstagabend in Buchkirchen (Bezirk Wels-Land), gaben die Ärzte im UKH Salzburg am Sonntag bekannt, dass der abgetrennte Arm wieder angenäht werden konnte.

Die 56-jährige Frau aus Buchkirchen hat sich Samstagabend beim Abschneiden mehrerer Äste eines Baumes entlang der Hauszufahrt den Arm abgetrennt. Die Frau wurde nach der Erstversorgung durch Ersthelfer, Rettungsdienst sowie dem Notarzt mit dem Notarzthubschrauber Martin 3 ins UKH Salzburg geflogen. Im Krankenhaus wurde im Vorfeld bereits alles für die stundenlange Operation vorbereitet. Am Sonntag teilten die Ärzte schließlich mit, dass die "Operation perfekt verlaufen sei". Der abgetrennte Arm konnte wieder angenäht werden. Die Frau liege derzeit noch im künstlichen Tiefschlaf, die Lebensgefahr sei gebannt.


Videostrecke

Verletzung mit Motorsäge | Dauer: 1:43 | 11.08.2018
Beitrag: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Ärzte optimistisch: Abgetrennter Arm nach Unfall mit Motorsäge wieder angenäht | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Ärzte optimistisch: Abgetrennter Arm nach Unfall mit Motorsäge wieder angenäht | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Ärzte optimistisch: Abgetrennter Arm nach Unfall mit Motorsäge wieder angenäht | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Ärzte optimistisch: Abgetrennter Arm nach Unfall mit Motorsäge wieder angenäht | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Ärzte optimistisch: Abgetrennter Arm nach Unfall mit Motorsäge wieder angenäht | Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Links

Notarzthubschrauber nach schwerem Unfall mit Motorsäge in Buchkirchen im Einsatz [11.08.2018]





Matthias Lauber
12.08.2018 20:42
12.08.2018 20:47 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen

21.08.2018, Prambachkirchen

Kleinerer Waldbrand rasch unter Kontrolle gebracht

21.08.2018, Neuhofen an der Krems

Junger Mann fand Artilleriegranate

21.08.2018, Schwanenstadt/Lambach

Junger Mann nach mehreren Delikten in Haft

21.08.2018, Weyer

Radfahrer verunglückte tödlich

20.08.2018, Regau

Unfall beim Überholen



RTV-Aktuell

Sendung vom 21.08.2018

- Nach Eifersuchtsstreit: Acht Monate für Mutter
- Schlägerei endete mit tödlichem Schädelbruch
- Rennradfahrer in Weyer tödlich verunglückt
- Wohnungsbrand in einem Hochhaus in Wels-Neustadt
- Und das Wetter bringt Sonne mit lokalen Gewittern



Heute vor ...

2 Jahren: 21.08.2016, Wels

Unbekannter Mann befriedigte sich auf Kinderspielplatz

1 Jahr: 21.08.2017, Pucking

Schwerer Geisterfahrerunfall auf der Westautobahn bei Pucking

2 Jahren: 21.08.2016, Ried im Traunkreis

Sechs Verletzte bei Fahrzeugüberschlag auf der Pyhrnautobahn in Ried im Traunkreis