Kurzmeldung

Zwei Männer nach Diebstahl geflüchtet

10.01.2018

Zwei Männer nach Diebstahl geflüchtet

St. Marien.

Zwei unbekannte Männer schlichen sich am 10. Jänner 2018 gegen 09:40 Uhr über das unversperrte Hoftor in einen Bauernhof in St. Marien ein. Die 46-jährige Hausbewohnerin schlief zu dieser Zeit gerade im ersten Stock und wurde durch ein Geräusch geweckt. Als sie nachsah, bemerkte sie die beiden Männer im Wohnzimmer. Einer der beiden hatte bereits ihre Geldbörse in der Hand, die er aus ihrer Handtasche herausgenommen hatte. Als die Frau um Hilfe rief, verließen die beiden Täter fluchtartig den Bauernhof. Die Geldbörse ließen die Männer zurück. Die sofortige Fahndung verlief ergebnislos. Die polizeilichen Erhebungen laufen, so die Polizei.



Matthias Lauber
10.01.2018 15:07


Aktuelle Kurzmeldungen
PKW-Lenker überschlug sich mehrmals nach Kollision
20.10.2018, Steinhaus

Brand einer Maschine durch Brandmeldeanlage entdeckt
20.10.2018, Wels

Unbekannter hat vor Frauen onaniert
20.10.2018, Vöcklabruck

Mann raubte Joggerin Laufschuh
20.10.2018, Pregarten

Rennradfahrer prallte gegen PKW
19.10.2018, Ternberg