Kurzmeldung

Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

12.10.2018

Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Regau.

Zwei Leichtverletzte forderte Freitagabend ein Verkehrsunfall in Regau (Bezirk Vöcklabruck).

"Anwohner meldeten am 12. Oktober gegen 18:00 Uhr, dass in Regau zwei PKW frontal kollidiert sind. Ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr mit seinem PKW auf der Straße Oberregau von Lahn kommend in Richtung Obereck. In einer Rechtskurve kam auf die Fahrspur des Gegenverkehrs und prallte frontal gegen den entgegenkommenden PKW, gelenkt von einer 38-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck. Auf dem Beifahrersitz befand sich eine 37-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck. Die beiden Frauen wurden ins LKH Vöcklabruck gebracht. Beide durften das Krankenhaus noch am selben Abend verlassen. Ein mit dem 31-Jährigen durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 0,5 Promille," berichtet die Polizei.
Entgegen ersten Angaben war zum Glück niemand im Fahrzeug eingeklemmt.



Matthias Lauber
12.10.2018 19:50
12.10.2018 21:12 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Brandereignis in Linz
23.10.2018, Linz

Glimmbrand am Waldrand entdeckt
23.10.2018, Hohenzell

Feuerwehr zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert
23.10.2018, Lambach

Flurbrand griff bereits auf Bäume über
23.10.2018, Tumeltsham

Brand eines Heuladewagens
23.10.2018, Asten