Kurzmeldung

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

14.09.2018

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Wels.

Ein 57-Jähriger aus Wels lenkte seinen PKW am 14. September 2018 gegen 15:50 Uhr auf der Volksgartenstraße Richtung Osten. Die Kreuzung mit der Traungasse wollte er geradeaus überqueren. Laut eigenen Angaben fuhr er bei Grünlicht in die Kreuzung ein. Zur selben Zeit war auch eine 40-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land auf der Traungasse Richtung Süden unterwegs. An der Kreuzung mit der Volksgartenstraße wollte die Frau links in diese einbiegen. Laut ihren Angaben musste sie zuvor bei Rotlicht an der Kreuzung anhalten. Nachdem die Ampel auf Grün schaltete, fuhr sie in die Kreuzung ein. Dabei kam es zu einer Kollision mit dem 57-Jährigen, so die Polizei.

Die Polizei Wels bittet aufgrund der unterschiedlichen Aussagen nun unter +43(0)59133 474406 um Hinweise von Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.



Matthias Lauber
14.09.2018 20:07


Aktuelle Kurzmeldungen
Durch Lichtplatte sechs Meter tief abgestürzt
18.09.2018, Lenzing

Feuerwehr nach Verkehrsunfall im Einsatz
18.09.2018, St. Marien

Täter griff in Kassenlade
18.09.2018, Wels

Suchtmittelhandel durch Asylwerber
17.09.2018, Ried im Innkreis/Linz/Wien

Notarzthubschrauber nach Sturz von der Leiter im Einsatz
17.09.2018, Hartkirchen