Kurzmeldung

Wiesenbrand in Schlierbach

10.08.2018

Wiesenbrand in Schlierbach

Schlierbach.

Am 09. August 2018 vor 23:00 Uhr warf eine unbekannte Person vermutlich sorglos eine Zigarette in die trockene Wiese oberhalb der Bushaltestelle Galgenau in Schlierbach. Angefacht durch den starken Wind geriet die trockene Wiese in Brand. Eine 23-Jährige und eine 24-Jährige, beide aus dem Bezirk Steyr-Land, die gegen 23:10 Uhr auf der vorbeiführenden Schlierbacher Landesstraße mit dem PKW unterwegs waren, bemerkten den Wiesenbrand und verständigten umgehend die Feuerwehr. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand nach kurzer Zeit ablöschen. Durch den Brand waren ca. zehn Quadratmeter Wiesenfläche betroffen. Personen wurden nicht verletzt, so die Polizei.



Matthias Lauber
10.08.2018 11:44


Aktuelle Kurzmeldungen

21.08.2018, Prambachkirchen

Kleinerer Waldbrand rasch unter Kontrolle gebracht

21.08.2018, Neuhofen an der Krems

Junger Mann fand Artilleriegranate

21.08.2018, Schwanenstadt/Lambach

Junger Mann nach mehreren Delikten in Haft

21.08.2018, Weyer

Radfahrer verunglückte tödlich

20.08.2018, Regau

Unfall beim Überholen