Kurzmeldung

Wiesenbrand in Schlierbach

10.08.2018

Wiesenbrand in Schlierbach

Schlierbach.

Am 09. August 2018 vor 23:00 Uhr warf eine unbekannte Person vermutlich sorglos eine Zigarette in die trockene Wiese oberhalb der Bushaltestelle Galgenau in Schlierbach. Angefacht durch den starken Wind geriet die trockene Wiese in Brand. Eine 23-Jährige und eine 24-Jährige, beide aus dem Bezirk Steyr-Land, die gegen 23:10 Uhr auf der vorbeiführenden Schlierbacher Landesstraße mit dem PKW unterwegs waren, bemerkten den Wiesenbrand und verständigten umgehend die Feuerwehr. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand nach kurzer Zeit ablöschen. Durch den Brand waren ca. zehn Quadratmeter Wiesenfläche betroffen. Personen wurden nicht verletzt, so die Polizei.



Matthias Lauber
10.08.2018 11:44


Aktuelle Kurzmeldungen
PKW-Lenker überschlug sich mehrmals nach Kollision
20.10.2018, Steinhaus

Brand einer Maschine durch Brandmeldeanlage entdeckt
20.10.2018, Wels

Unbekannter hat vor Frauen onaniert
20.10.2018, Vöcklabruck

Mann raubte Joggerin Laufschuh
20.10.2018, Pregarten

Rennradfahrer prallte gegen PKW
19.10.2018, Ternberg