Kurzmeldung

Verletzte Person mit Bergetau aus Steyrschlucht gerettet

19.06.2017

Verletzte Person mit Bergetau aus Steyrschlucht gerettet

Molln.

Die Bergrettung, Rettungsdienst, Notarzt, Notarzthubschrauber und Polizei standen Sonntagabend in Molln (Bezirk Kirchdorf an der Krems) im Einsatz.

Die Einsatzkräfte wurden in die Steyrschlucht gerufen. "Eine Person war gestürzt und hatte sich eine Verletzung zugezogen, sodass sie nicht mehr weiter konnte. Gemeinsam mit dem Notarzt wurde die Patientin erstversorgt und anschließend durch den Notarzthubschrauber am Bergetau aus der Schlucht gerettet," berichtet die Bergrettung.



Matthias Lauber
19.06.2017 20:22


Aktuelle Kurzmeldungen

23.01.2018, Kremsmünster

Kleintransporter landet bei Unfall im Feld

23.01.2018, Hofkirchen im Traunkreis

Feuerwehr zu Suchaktion alarmiert

23.01.2018, Alkoven

Heizungsdefekt führte zu Einsatz der Feuerwehr

22.01.2018, Pucking/Ansfelden

Faustschläge auf Autobahn

22.01.2018, Pasching/Linz

Gewerbsmäßiger Diebstahl