Kurzmeldung

Verletzte Person mit Bergetau aus Steyrschlucht gerettet

19.06.2017

Verletzte Person mit Bergetau aus Steyrschlucht gerettet

Molln.

Die Bergrettung, Rettungsdienst, Notarzt, Notarzthubschrauber und Polizei standen Sonntagabend in Molln (Bezirk Kirchdorf an der Krems) im Einsatz.

Die Einsatzkräfte wurden in die Steyrschlucht gerufen. "Eine Person war gestürzt und hatte sich eine Verletzung zugezogen, sodass sie nicht mehr weiter konnte. Gemeinsam mit dem Notarzt wurde die Patientin erstversorgt und anschließend durch den Notarzthubschrauber am Bergetau aus der Schlucht gerettet," berichtet die Bergrettung.



Matthias Lauber
19.06.2017 20:22


Aktuelle Kurzmeldungen

20.04.2018, Steinbach am Attersee

Suche nach vermisstem Taucher erfolglos

20.04.2018, Regau

Einbruchsdiebstahl in Trafik

19.04.2018, Leonding/Traun

Unbelehrbare Alkolenkerin mehrmals angehalten

19.04.2018, Attnang-Puchheim

Pensionistin von PKW angefahren

19.04.2018, Linz

Junge Frau von unbekannten Tätern überfallen