Kurzmeldung

Suchtmittelbeeinträchtigung bei Kontrolle festgestellt

21.10.2018

Suchtmittelbeeinträchtigung bei Kontrolle festgestellt

St. Martin im Mühlkreis.

Im Zuge einer Schwerpunktaktion am 20. Oktober 2018 hielten Polizisten gegen 22:15 Uhr einen 24-jährigen aus dem Bezirk Eferdig an. Der Mann chauffierte zuvor mehrere Personen zu einer Diskothek in St. Martin im Mühlkreis. Auch bei dieser Kontrolle bestätigte sich bei der polizeiärztlichen Untersuchung der Verdacht der Suchtmittelbeeinträchtigung. Ihm wurde der Führerschein abgenommen und eine Anzeige folgt. Außerdem stellten die Polizisten in Folge einer Anzeige gegen Mitternacht eine geringe Menge Suchtmittel bei einer Geburtstagsfeier sicher. Vier Personen im Alter von 17 bis 21 Jahren werden ebenfalls angezeigt, so die Polizei.



Matthias Lauber
21.10.2018 14:21


Aktuelle Kurzmeldungen
Diebe von Polizei festgenommen
20.11.2018, Linz

17-Jährige von Sextäter attackiert
19.11.2018, Vöcklabruck

Crash zwischen Auto und der StadtRegioTram in Vorchdorf endet glimpflich
19.11.2018, Vorchdorf

Brand einer Kartonagenpresse im Altstoffsammelzentrum
19.11.2018, Enns

Zigarettenautomaten aufgebrochen
19.11.2018, Reichraming