Kurzmeldung

Polizisten fanden Suchtgift

11.07.2018

Polizisten fanden Suchtgift

Linz.

Polizisten führten am 10. Juli 2018 gegen 19:05 Uhr Schengenkontrollen am Hauptbahnhof Linz durch. Sie sahen mehrere Personen und wollten diese einer Kontrolle unterziehen. Einige der Personen gingen, als diese die Beamten erblickten in sämtliche Richtungen davon. Drei Männer wurden dennoch einer Kontrolle unterzogen. Als die Kontrolle endete und die Beamten Richtung Eingang des Hauptbahnhofes weitergingen, entdeckten diese hinter der Mauer vor einem Gebüsch das Klemmsäckchen mit Marihuana. Es konnte kein konkreter Zusammenhang zwischen dem aufgefundenen Marihuana und den drei kontrollierten Personen hergestellt werden. Das Klemmsäckchen mit den Drogen wurde der Spurensicherung übergeben, so die Polizei.



Matthias Lauber
11.07.2018 13:19


Aktuelle Kurzmeldungen
Durch Lichtplatte sechs Meter tief abgestürzt
18.09.2018, Lenzing

Feuerwehr nach Verkehrsunfall im Einsatz
18.09.2018, St. Marien

Täter griff in Kassenlade
18.09.2018, Wels

Suchtmittelhandel durch Asylwerber
17.09.2018, Ried im Innkreis/Linz/Wien

Notarzthubschrauber nach Sturz von der Leiter im Einsatz
17.09.2018, Hartkirchen