Kurzmeldung

PKW kollidierte mit Sattelkraftfahrzeug

PKW kollidierte mit Sattelkraftfahrzeug

Online seit 07.12.2018 um 20:10 Uhr

Linz.

Am 07. Dezember 2018 um 10:19 Uhr lenkte ein 57-Jähriger aus dem Bezirk Baden (Niederösterreich) sein Sattelkraftfahrzeug auf der Mühlkreisautobahn im Tunnel Bindermichl in Fahrtrichtung Freistadt. Zur gleichen Zeit lenkte eine 60-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land ihren PKW in dieselbe Richtung. Der 60-Jährige führte einen Spurwechsel durch, wobei dieser den PKW der Frau übersah. Es kam zu einem seitlichen Zusammenstoß. Anschließend drehte sich der PKW entlang der Front des Sattelkraftfahrzeuges und prallte gegen die Tunnelwand. Durch den Anprall wurde der PKW wieder gegen den Sattelanhänger geschleudert. Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und durch den Rettungsdienst in den Med Campus III des Kepler Universitätsklinikums gebracht. Der Tunnel Bindermichl war für die Dauer der Unfallaufnahme nur erschwert passierbar. Dadurch kam es zu einem erheblichen Stauaufkommen, beziehungsweise einem Rückstau bis zum Knoten Linz.



von Matthias Lauber
am 07.12.2018 um 20:10 Uhr erstellt,
am 07.12.2018 um 20:10 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
PKW-Lenker übersah Zug
10.12.2018, Lenzing

Zug vor Entgleisen gestoppt
10.12.2018, Berg im Attergau

Alkolenkerin fuhr zum Krankenhaus
10.12.2018, Freistadt

Verletzter nach sieben Stunden aufgefunden
09.12.2018, Linz

Exhibitionist im Heilhamerpark
09.12.2018, Linz