Kurzmeldung

Pensionistin von PKW erfasst und schwer verletzt

Pensionistin von PKW erfasst und schwer verletzt

Online seit 06.12.2018 um 22:09 Uhr

Grieskirchen.

Ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 06. Dezember 2018 um 16:35 Uhr mit seinem PKW in Grieskirchen auf der Grieskirchner Straße stadtauswärts, als eine 89-jährige Pensionistin aus Grieskirchen auf dem linksseitig - in Fahrtrichtung des Unfalllenkers gesehen -. gelegen Gehsteig ging und die Fahrbahn überqueren wollte, wobei sie den PKW übersehen haben dürfte. Der 61-Jährige, der die Fußgängerin ebenfalls nicht wahrgenommen hatte, stieß mit dem PKW gegen die Pensionistin, welche auf die Motorhaube und gegen die Frontscheibe geschleudert wurde. Die Frau wurde dabei schwer verletzt und von der Rettung in das Klinikum Wels-Grieskirchen eingeliefert, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 06.12.2018 um 22:09 Uhr erstellt,
am 06.12.2018 um 22:09 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Brand einer Mülltonne in einem Carport
16.12.2018, Vöcklabruck

Polizisten stoppen Geisterfahrer
16.12.2018, Linz

Vermeintlicher Einbrecher biss Polizisten
16.12.2018, Linz

Frontalzusammenstoß
16.12.2018, Geinberg

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall
16.12.2018, Frankenburg am Hausruck