Kurzmeldung

Kellereinbrecher auf frischer Tat betreten

14.11.2017

Kellereinbrecher auf frischer Tat betreten

Leonding.

Zwei ungarische Staatsbürger im Alter von 22 und ein 28 Jahren werden beschuldigt und sind umfassend geständig, in der Nacht zum 13. November 2017 in Leonding in mehrere Kellerabteile einer Wohnhausanlage eingebrochen zu haben. Die Beschuldigten wurden nach einer Zeugenmeldung unmittelbar nach Tatbegehung von der Polizeistreife angehalten, kontrolliert und festgenommen. Im Zuge weiterer Erhebungen durch eine Kriminalstreife zeigten sich die Beschuldigten umfassend geständig in vier Kellerabteile sowie in zwei Mehrzweckräume der Wohnhausanlage eingebrochen und Autoreifen samt Felgen, zwei Wäschetrockner, Fischereizubehör, Werkzeug, ein Damenfahrrad sowie diverse weitere Gegenstände gestohlen zu haben. Eine genaue Schadenshöhe konnte zum jetzigen Zeitpunkt nicht eruiert werden. Der 22-jährige Hauptverdächtige wurde in die Justizanstalt Linz eingeliefert. Der 28-Jährige wurde auf freiem Fuß angezeigt. Weitere Erhebungen werden geführt, teilt die Polizei mit.



Matthias Lauber
14.11.2017 11:39


Aktuelle Kurzmeldungen

21.01.2018, Regau/Deutschland

37-jähriger nach mehreren Straftaten mit gestohlenem Auto nach Deutschland geflüchtet

21.01.2018, Grieskirchen

Brand auf Balkon vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht

21.01.2018, Schwanenstadt

Versuchter Einbruch in Drogerie

21.01.2018, Schwanenstadt

Einbruch in Gasthaus

21.01.2018, Sattledt

Auto kracht gegen Fahrbahnteiler