Kurzmeldung

Junger Mann nach mehreren Delikten in Haft

21.08.2018

Junger Mann nach mehreren Delikten in Haft

Schwanenstadt/Lambach.

In der Nacht zum 14. Juli 2018 gegen 04:00 Uhr kam es am Stadtplatz in Schwanenstadt zwischen einem 22-Jährigen aus Marchtrenk und einem 23-Jährigen aus Schwanenstadt zu einer Auseinandersetzung. Dabei wurde der 22-Jährige verletzt. Bei der Sachverhaltsaufnahme stellten die Polizisten fest, dass an einem am Stadtplatz abgestellten PKW gestohlene Kennzeichen montiert waren. Diese wurden sichergestellt. Weitere Erhebungen ergaben, dass der 22-Jährige mit diesem Auto unterwegs war. Als die Beamten an den Tatort zurückkehrten, war der 22-Jährige bereits mit dem Auto geflüchtet. Er konnte wenig später in Lambach angehalten und festgenommen werden. Aufgrund weiterer intensiver Erhebungen der Polizei konnten dem 22-Jährigen insgesamt 15 Delikte nachgewiesen werden. Unter anderem wurde er wegen Körperverletzung, schwerem Betrug, Veruntreuung und Diebstahl angezeigt. Insgesamt entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Wels wurde der 22-Jährige Anfang August 2018 festgenommen und in die Justizanstalt Wels eingeliefert, berichtet nun die Polizei.



Matthias Lauber
21.08.2018 13:54