Kurzmeldung

Erfolgreiche Schengenzugfahndung

12.10.2017

Verdächtiger in Haft

Erfolgreiche Schengenzugfahndung

Linz/Linz-Land.

Am 12. Oktober 2017 gegen 00:45 Uhr führten Beamte in einem Nachtzug von Wien nach Linz Schengenkontrollen durch. Dabei wurde ein 21-jähriger rumänischer Staatsangehöriger einer Kontrolle unterzogen und eine Abfrage ergab, dass gegen den 21-Jährigen ein EU-Haftbefehl wegen Suchtmitteldelikten besteht. Daraufhin brachten die Polizisten den Verdächtigen zwecks Einvernahme zur Polizeiinspektion. Der 21-Jährige wird in die Justizanstalt Linz überstellt, so die Polizei.



Matthias Lauber
12.10.2017 16:01