Kurzmeldung

E-Bikefahrer schwer gestürzt

14.07.2018

E-Bikefahrer schwer gestürzt

Vorchdorf.

Ein 74-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden war am 13. Juli 2018 gegen 08:25 Uhr im Ortsgebiet von Vorchdorf mit seinem E-Bike unterwegs. Dort dürfte er vermutlich den PKW eines 72-jährigen Autofahrers aus dem Bezirk Gmunden gestreift haben. Der 74-Jährige stürzte und prallte mit dem Kopf auf der Fahrbahn auf. Er erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Der Verunfallte wurde nach der Erstversorgung, wobei glücklicher Weise sofort drei Ärzte an der Unfallstelle waren, mit dem Notarzthubschrauber in das Klinikum Wels geflogen, so die Polizei.



Matthias Lauber
14.07.2018 00:07


Aktuelle Kurzmeldungen
Durch Lichtplatte sechs Meter tief abgestürzt
18.09.2018, Lenzing

Feuerwehr nach Verkehrsunfall im Einsatz
18.09.2018, St. Marien

Täter griff in Kassenlade
18.09.2018, Wels

Suchtmittelhandel durch Asylwerber
17.09.2018, Ried im Innkreis/Linz/Wien

Notarzthubschrauber nach Sturz von der Leiter im Einsatz
17.09.2018, Hartkirchen