Kurzmeldung

Drei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall in Marchtrenk

13.11.2017

Drei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall in Marchtrenk

Marchtrenk.

Drei Leichtverletzte forderte Montagnachmittag ein Verkehrsunfall in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land)

Trotz Abbiegeverbotes wollte eine PKW-Lenkerin auf der Wiener Straße offenbar links abbiegen, ein nachkommender LKW übersah dies und fuhr auf das Auto auf. Die PKW-Lenkerin sowie zwei mitfahrende Kinder wurden leicht verletzt und zur Kontrolle ins Klinikum Wels eingeliefert. Der LKW-Lenker blieb unverletzt. Die Feuerwehr wurde zu den Aufräumarbeiten alarmiert, welche rasch abgeschlossen werden konnten.



Matthias Lauber
13.11.2017 16:58


Aktuelle Kurzmeldungen

18.11.2017, Salzburg/Bad Ischl

Gestohlenes Einsatzfahrzeug der Bergrettung in Salzburg sichergestellt

18.11.2017, Vorchdorf

Unbekannter besprühte Triebwagen

18.11.2017, Alkoven

Auto kracht in Alkoven gegen Lichtsignalanlage eines Bahnüberganges

18.11.2017, Scharnstein

Verkehrsunfall auf Almseestraße in Scharnstein

18.11.2017, Bad Ischl

Einsatzfahrzeug der Bergrettung gestohlen