Kurzmeldung

Auffahrunfall auf Voralpenstraße

11.07.2018

Auffahrunfall auf Voralpenstraße

Rohr im Kremstal.

Zu einem Auffahrunfall kam es am 11. Juli 2018 gegen 15:10 Uhr in der Gemeinde Rohr im Kremstal. Eine 50-jährige Autofahrerin aus dem Bezirk Wels-Land war mit ihrem Auto auf der Voralpenstraße Richtung Kremsmünster unterwegs. Dort wollte sie nach Oberrohr einbiegen, musste aber aufgrund von Gegenverkehr stehen bleiben. Der nachkommende 42-jährige Autofahrer aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems dürfte dies zu spät gesehen haben und prallte auf den bereits stehenden PKW der 50-Jährigen. Ihr Auto wurde durch den Anprall in den Gegenverkehr geschleudert und prallte dort frontal mit dem entgegenkommenden PKW eines 78-Jährigen aus dem Bezirk Wels-Land zusammen. Alle Autos wurden schwer beziehungsweise total beschädigt. Der 78-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung in das Klinikum Wels gebracht. Die Voralpenstraße war für die Dauer der Aufräumungs- und Vermessungsarbeiten für den gesamten Verkehr gesperrt, so die Polizei.



Matthias Lauber
11.07.2018 22:55


Aktuelle Kurzmeldungen
Durch Lichtplatte sechs Meter tief abgestürzt
18.09.2018, Lenzing

Feuerwehr nach Verkehrsunfall im Einsatz
18.09.2018, St. Marien

Täter griff in Kassenlade
18.09.2018, Wels

Suchtmittelhandel durch Asylwerber
17.09.2018, Ried im Innkreis/Linz/Wien

Notarzthubschrauber nach Sturz von der Leiter im Einsatz
17.09.2018, Hartkirchen